Thementag „Pferdesommer“ vom 21.7.2016

 

Pünktlich zum Ferienauftakt haben zwölf Mädchen und Jungen einen aufregenden Tag im Potsdamer Reitverein verbracht. Bei wunderschönem Sommerwetter drehte sich der ganze Tag um das Thema „Pferd“. Die Kinder haben am Vormittag mit dem Reiten in der Halle begonnen. Hier wurde jeder individuell nach seinem Leistungsstand unterrichtet, ob Großpferd oder Pony, für jeden war was dabei.

Danach ging es zur kreativen Seite der kleinen Teilnehmer. Es stand der Putz- und Frisierwettbewerb an. Drei Gruppen standen im Wettbewerb und wurden von einem unabhängigen Vereinsmitglied bewertet. Natürlich gab es auch Preise für Sieger und Platzierte.

Zur Stärkung am Mittag gab es ein leckeres Spaghetti-Essen .

Am Nachmittag ging es weiter mit dem Voltigieren. Hier konnten die „neuen“ sich das erste Mal beim turnen auf dem Pferd ausprobieren und die erfahrenen Voltigierer ihr Können präsentieren.

Zum Abschluss am späten Nachmittag gab es selbst gebackenen Schokokuchen für die schon etwas geschafften Teilnehmer.

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen wird es im nächsten Jahr sicher wieder einen Thementag geben.

 

 

 

 

Unser Schulpferd Her Finest hat ein neues Zuhause 

 

Her Finest hat acht schöne Jahre in unserem Verein verbracht. Viele unsere Mitglieder haben sie im Laufe der Jahre tief in Herz geschlossen.

Leider hatte sie in letzter Zeit mal mehr und mal weniger mit wiederholten Lahmheiten zu kämpfen. Viele Behandlungen und Bewegungsprogramme haben den sehnlichst gewünschten Erfolg leider nicht gebracht. So haben wir uns entschieden, ein neues Zuhause für sie zu suchen.

Zeiten ändern sich…, Momente vergehen…, Erinnerungen bleiben…!

Wir hatten großes Glück bei unserer Suche und haben einen neuen Platz für sie gefunden. Sie ist zu Peggy (Besitzerin von ELKE) nach Saarmund gezogen. Hier gibt es große Paddocks mit Unterstand und große Weiden mit viel, viel Grün. Wir hoffen, dass sie ihrer neuen Besitzerin genau soviel Freude macht, wie sie vielen von uns gemacht hat und viele schöne Jahre noch verbringen darf.

 
 
 
 

                       

                        

 

 

                         Adelsfürst kann nun die grüne Wiese in Ruhe genießen...

Wie schön!!!

 

 

 

 

 

   

April 2016

Faszientraining mit Sportwissenschaftlerin Katja Köhler

 

Am 16.07.2016 fand im Potsdamer Reitverein ein praktisches Seminar für Reiter ohne Pferd zum Thema Fasziales System und Mobilität im Beckenbereich mit der Sportwissenschaftlerin Katja Köhler statt.

Frau Köhler bietet Lehrgänge mit unterschiedlich gesetzten Schwerpunkten zur qualitativen Verbesserung des eigenen Reitersitzes an. Blockaden sollen gelöst sowie Mobilität und Stabilität in den relevanten Bereichen geschaffen werden.

In unserem heutigen täglichen Leben vermindert sich die Bewegung immer mehr. Bei Schmerzsymptomen welcher Art auch immer werden Symptome hierfür verantwortlich gemacht, aber nicht die fehlende oder falsche Bewegung sowie auch Überlastungen des Bewegungsappartes. Zudem vermindern zu wenig oder falsche Bewegung die Gleitfähigkeit des Bindegewebes - der Faszien. Die Faszien verkümmern/ verkleben/ verlieren an Elastizität. Dabei sorgen sie für Stabilität, Flexibilität und Widerstandsfähigkeit im Körper. Vielfältige Beschwerden im Bereich des oberen Rückens/ Nacken und Schultern resultieren durch eine Vernachlässigung dieses Gewebes. Ziel ist eine ganzheitliche Vernetzung für mehr Beweglichkeit und Wohlbefinden zu schaffen, Bewegungsmuster zu ändern und das Selbstbild zu erweitern. Vielfältige Schmerzen lassen sich über ein Faszientraining beseitigen und/ oder vermeiden.

In einer kleinen Gruppe von 6 Teilnehmern zeigte sie unterschiedlichste Übungen und begleitete jeden Einzelnen beim Nachmachen. Untermauert wurden die praktischen Übungen durch theoretisches Wissen. Nach 3 1/2 intensiven Trainingsstunden waren alle Teilnehmer erschöpft aber glücklich.

 

 

Katja Köhler ist demnächst wieder in unserem Verein. Folgende Seminare werden von ihr angeboten:

10.09. 9.30Uhr  Fasziales System und Mobilität/Aufrichtung im Nackenbereich

24.09 16:30Uhr Fasziales System und Mobiöität im Beckenbereich

Bein Interesse könnt ihr euch in die Liste im Stall einschreiben.

6jähriger Wallach findet im PRV sein neues Zuhause

 

 

Es hat lange gedauert, aber seit einigen Tagen haben unsere Schulpferde Verstärkung bekommen. Aus der Nähe von Bremen kommt Wallach Quino in unseren Verein. Der großgewachsene Braune wird zukünftig unser Voltigierpferd Gina unterstützen. 

 

 

 

 

Aktuelles

WICHTIGE MITTEILUNG!
Donnerstag, 19. März 2020
Thumbnail WICHTIGE MITTEILUNG!       Liebe Mitglieder, nach nochmaliger langer Prüfung und Recherche bei der FN ...
ABGESAGT!
Montag, 09. März 2020
Thumbnail    ARBEITSEINSATZ  -  ABGESAGT!   Der Schmutz an den Stalltüren hat seine Spuren hinterlassen, der uns...
Ergebnisreicher FN-Abzeichentag
Montag, 02. März 2020
Thumbnail  Ergebnisreicher FN-Abzeichentag     Am vergangenen Samstag, 29.02.2020, fand der FN-Abzeichentag  mit...

Turniersport

Thumbnail  gelungener Turnierauftakt der Volti´s     Nach der Winterpause startete am gestrigen Samstag (22.02.2020) die Turniersaison der Voltigierer. Für das...
Dressur- und Springlehrgang
05. Februar 2020
Thumbnail  Dressur- und Springlehrgang     Am vergangenen Samstag, 01.02.2020, fand in unserem Stall ein Dressurlehrgang statt. Sowohl Anfänger als auch...
Thumbnail  ....und das war unser Hofturnier 2018   Der Potsdamer Reitverein veranstaltete am vergangenen Samstag auf dem Gelände in der Drewitzer Straße sein...
Siegel