Liebe Grüße von Dunja

Ende Februar diesen Jahres ist Dunja zu einer netten Familie nach Halbe OT Oderin gezogen. Hier hat sie für die Nacht eine Box und kann sich tagsüber auf einer schönen großen Koppel bewegen. Als sie dort angekommen ist, haben sie als erstes die Kühe in der Ferne fasziniert. Jetzt kann sie erst einmal die gute Luft, das selbstgemachte Heu und die ersten Grashalme genießen.