Hippologica CUP Finale 2013

    

Hippologica-CUP Finale 2013 auf dem Berliner Messegelände

 

Was war es ein aufregender Tag für Franzi, Jessy, Lisa und Gina. Schon am Morgen ging die Reise los und der Tag sollte ein ganz besonderer werden, Pferd einflechten, aufladen und auf Richtung Messehallen unter dem Funkturm. Mit großer Aufregung fieberten wir dem Nachmittag entgegen. Das erste Mal eine so große Halle und so viel Publikum, da kann man schon mal aufgeregt sein und das waren auch alle… alle nur nicht unsere Gina, die war die Ruhe selbst und wir nehmen an,  irgendjemand hat ihr eine riesen Portion Selbstvertrauen, Gelassenheit und Nerven in den morgendlichen Hafer getan.

Nach nur minimal möglichem Ablongieren waren wir das zweite Team. Noch unsicher, ob unsere Gina der Lautstärke und doch sehr großen Kulisse standhalten kann, liefen wir in die Halle. Der Gong erklang und los ging es. Gina, ja Gina….. sie ist die Kleinste unter den Voltipferden, aber dafür die Nervenstärkste und  Konzentrierteste. Kleine Stute ganz groß!!!!

 

 

 

 

 

Sie machte es möglich, dass Lisa eine phantastische Pflicht turnen konnte und auch ihre Kür konnte die Richter überzeugen. Alles klappte und hätte besser nicht laufen können.  Somit liefen wir unter großem Applaus aus der Halle.

Nun hieß es warten und Zittern bis zur Siegerehrung. Und dann ertönte aus dem Lautsprecher: „ES SIEGTE VOM POTSDAMER REITVEREIN LISA WASIELEWSKI MIT GINA!!!!“ Dieser Satz muss erst noch den einen oder anderen Tag sacken, bevor wir ihn glauben können. Aber es ist war, wir haben das Finale des  Hippologica Cup 2013 gewonnen. Die viele Arbeit hat sich gelohnt und wieder einmal dürfen wir feststellen, dass viel Fleiß und Disziplin belohnt wird. Wir hatten viel Unterstützung durch Vereinsmitglieder, Freunde, Familie und jeden einzelnen unserer supertollen Voltigruppe … ihr habt uns viel Selbstvertrauen gegeben und uns diesen großen Tag genießen lassen. Es war ein ganz besonderes Erlebnis, an einem besonderen Ort, mit einem besonderen Pferd!!! Mit diesem Sieg schließt Lisas ihre Saison ab und wird im nächsten Jahr als Mitglied des Förderkaders Berlin Brandenburg  in der Leistungsklasse L nach LPO starten.

 

Danke für eure Unterstützung!

 

Danke GINA!!!

  

 

 

 

Hippologica-Voltigier-Cup Finale - Morgen ist es endlich soweit

Hippologica-Voltigier-Cup Finale 2013

Wir, die Voltis, sind wahnsinnig aufgeregt, denn der Freitag rückt näher und somit auch unsere Fahrt in die Messehallen nach Berlin.


Seid so lieb und kommt uns unterstützen und anfeuern.


Der Zeitplan ist eingetroffen....
Am Freitag ab 16.45 Uhr geht es los.


Lisa, Jessy und Gina werden als zweites Team in die Halle laufen.


Also nicht zu spät kommen :)
Seid so gut und sagt allen die kommen wollen und die ihr vorher noch seht bescheid ;)

Hippologica-Voltigier-Cup Finale am 13.12.2013

1. + 1. + 1.

=

Hippologica-Voltigier-Cup Finale 2013

                                                                                                                                               

Ebenfalls in Lenzke beim Reitverein Fehrbellin hieß es für unsere Voltigiererin Lisa Wasilewski ein letztes Mal im Förder-Einzel-A zu starten. Dies war die letzte Entscheidung für einen der heiß begehrten Plätze im Hippologica-Voltigier-Cup Finale, das am 13.Dezember 2013 im Rahmen der großen Pferdemesse Hippologica unter dem Funkturm in Berlin stattfindet.

Ein wenig aufgeregt war sie schon und dann im Ring souverän wie immer.

Sie setzte sich gegen eine starke Konkurrenz von 13 Einzelstartern durch und konnte diese Förder-Prüfung mit viel Abstand gewinnen und ist somit für das Finale nominiert und nicht zu vergessen, dies war die 3. gewonnene Förder-Prüfung in Folge und somit  ist Lisa ab dem nächsten Jahr als Einzelstarter im Kader startberechtigt für die Leistungsklasse L.

Wow... Herzlichen Glückwunsch!!!

Lisa wird als am Nachmittag des 13.Dezember 2013 inmitten der Hippologica den Potsdamer Reitverein repräsentieren und dort zeigen, dass sie zusammen mit unserem Voltigierpferd Gina auch vor großem Publikum bestehen kann.

Wir hoffen auf das zahlreiche Erscheinen vieler, vieler Vereinsmitglieder, denn Lisa und Gina können jede Unterstützung gebrauchen.

 

Vielleicht bekommen wir ja einen kleinen Fanblock auf die Tribüne!!!

 

 

 

27.10.2013 - Reitertag im Reitverein LRV Tegel e.V.

 

   

 

An den Start gingen beim Reitertag im Reitverein Berlin Tegel insgesamt drei Reiterinnen des Potsdamer Reitvereins und die Sterne standen gut für sie. Ihnen gelang es, sowohl in der Dressur als auch im Springen, ganze 3 Platzierungen zu erreichen - dazu zählten sogar zwei 1. Plätze!

Hier die Ergebnisse im Detail:

 

Michelle Fahrland mit dem Pferd HerFinest

1. Platz im Reiter-Wettbewerb mit einer Wertnote von 8,0

2. Platz im Dressurwettbewerb (E) mit einer Wertnote von 6,9

 

Stefanie Schulze mit dem Pferd Merlin

1. Platz im Stilspring-Wettbewerb (E) mit einer Wertnote von 7,8

 

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

 

 

 

Vor genau einem Jahr setzten wir uns ein riesengroßes Ziel und das hieß „Die Turnier-Voltigiergruppe des Potsdamer Reitvereins möchte zum Ende 2013 als Gruppe in der Leistungsklasse A starten".

Ein Jahr wurde fleißig trainiert, viel geschwitzt und so manche Träne floss, vor Freude, aber auch vor Enttäuschung oder Ärger über sich selber. Manch blaue Flecken mussten weggesteckt werden.
Und dann war das Jahr so schnell um und siehe da.... Wir haben es geschafft und somit auch gewagt den riesengroßen Sprung vom Voltigier-Breitensport in den Leistungssport zu machen und wir wurden bei unserem Debut im Leistungssport mit viel Beifall, vielen Schleifen und einem phantastischen 4. Platz von 8 weiteren sehr starken Gruppen belohnt.
Zu Gast waren wir beim Reitverein Fehrbellin auf der Reitanlage Krehl in Lentzke.
Auf unsere Stute Gina war wie immer Verlass, sie kämpfte mit uns und wieder einmal mussten wir feststellen, welch entscheidenden Anteil sie an unserem Erfolg hat. Wir sagen DANKE dafür :).
Nun liegt ein weiterer Winter vor uns und wir werden mindestens genauso fleißig sein, wie im letzten Jahr und dann in der nächsten Saison von neuem zusammen in den Prüfungsring einlaufen und unsere Leistungen in der Leistungsklasse A mit vielen anderen Gruppen messen.

19. Oktober 2013 – Platz 4

Aktuelles

Wir können uns über eine neue Küche freuen!
Mittwoch, 12. September 2018
Thumbnail   Unsere Küche erstrahlt im neuen Design   Dank einer Sachspende von Familie Bruhn konnten diese...
Unglaublich - aber wahr!!!!
Donnerstag, 30. August 2018
Thumbnail        Captain Valentin unterstützt ab demnächst unsere Schulpferde-Mannschaft     Seit Sonntag darf der...
Thumbnail     AUFRUF ZUM ARBEITSEINSATZ im Reitverein     Am Sonnabend, den 08.09.2018 ab 9.30Uhr treffen wir uns...
More inVereinsleben  

Turniersport

Thumbnail  ....und das war unser Hofturnier 2018   Der Potsdamer Reitverein veranstaltete am vergangenen Samstag auf dem Gelände in der Drewitzer Straße sein...
Thumbnail       Veranstalter: Potsdamer Reitverein e.V. Drewitzer Straße 38 14478 Potsdam Ansprechpartner: Jessica Schultz 0151/41474503   ZEITPLAN   Nr. 01:...
Thumbnail  Thementag "Pferdesommer" 05.07.2018 für unsere Nachwuchsreiter      
Siegel